Ihre Ansprechpartnerin

Du hast Fragen? Dann wende dich an Uschi Greve: +49 (0) 157 536 98 958

Ausbildung als Industriemechanikerin (m/w/d)

Jobbörse

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Zurück

Ausbildung als Industriemechanikerin (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Landeshauptstadt Kiel sucht zum 1. August 2020 Auszubildende in dem Ausbildungsberuf

Industriemechanikerin/Industriemechaniker.

Im Klärwerk Kiel werden täglich etliche Kubikmeter Abwasser gesammelt, gereinigt und aufbereitet.

Die Industriemechaniker/innen sorgen im Klärwerk dafür, dass Maschinen und Anlagen betriebsbereit sind. Sie richten sie ein, prüfen ihre Funktionen, ermitteln Fehler und Störungsursachen, bestellen Ersatzteile oder stellen diese selbst her und führen Reparaturen aus. Im ständigen Wechsel zwischen Außenanlagen und der betriebseigenen Metallwerkstatt überprüfen sie die Schieber, Schotten und Klappen aus den Klärbecken, drehen, fräsen, bohren und schleifen das Material, schweißen oder verschrauben Bauteile, montieren und justieren sie.

Im Klärwerk Bülk arbeiten Industriemechaniker/innen an der Schnittstelle zwischen Handwerk und Industrie. Wenn sie und ihre Kolleginnen und Kollegen nicht wären, stünde den Kielerinnen und Kielern das Wasser buchstäblich "bis zum Hals".

Voraussetzungen

  • mindestens guter Hauptschulabschluss
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Englischkenntnisse
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

Jobdetails:

online seit: 27.09.2019

Schleswig-Holstein - Deutschland

Jobart:
Ausbildungsplatz

Bewerbungsfrist:
31.12.2019

Ausbildung als Industriemechanikerin (m/w/d)

Landeshauptstadt Kiel

Personal- und Organisationsamt Ausbildung
Stresemannplatz 5
24103 Kiel

+49 (0) 431/ 901-2240

Ausbildung@kiel.de
https://www.kiel.de

Ansprechpartner/in:
Frau Jasmin Wolter
+49 (0) 431 - 431 901 2241
Jasmin.Wolter@kiel.de

Copyright 2020 Matthias Herzog.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr Informationen.

OK!