Ihre Ansprechpartnerin

Du hast Fragen? Dann wende dich an Uschi Greve: +49 (0) 157 536 98 958

Ausbildung zum/zur Redakteur/in

Jobbörse

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Zurück

Ausbildung zum/zur Redakteur/in

Stellenbeschreibung

Einen erfolgreichen Handballstar interviewen, über eine politisch brisante Debatte im Landtag berichten oder über die Goldene Hochzeit von nebenan: Wer als Redakteur/Redakteurin im Einsatz ist, der muss offen auf Menschen zugehen können.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem zweijährigen Volontariat bei den Kieler Nachrichten! Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich online an den Madsack Medien Campus (MMC), auf der Website www.madsack-medien-campus.de finden Sie alle nötigen Informationen zu den Voraussetzungen, Fristen und Abläufen. Im Bewerbungsformular geben Sie bitte als favorisierten Standort die Kieler Nachrichten an. Die überbetrieblichen Anteile des Volontariats, das am 1. September beginnt, finden im MMC in Hannover statt. Dort beginnt die Ausbildung mit einem vierwöchigen Grundkursus, im Rahmen des Volontariats lernen Sie das crossmediale Arbeiten für verschiedene digitale Kanäle ebenso kennen wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland, zu dem die Kieler Nachrichten und viele weitere renommierte Regionalzeitungen gehören. 18 Monate lang werden sie während ihres Volontariats in der Stammredaktion in Kiel ausgebildet.

Jobdetails:

online seit: 04.07.2019

Einsatzort:
24103 Kiel
Schleswig-Holstein - Deutschland

Jobart:
Studienplatz

Ausbildung zum/zur Redakteur/in

Kieler Nachrichten

Kieler Zeitung, Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co.
Fleethörn 1-7
24103 Kiel

+49 (0) 431 / 9030

bewerbung@kieler-nachrichten.de
https://www.kn-online.de

Ansprechpartner/in:
Frau Hoffmann
bewerbung@kieler-nachrichten.de

Copyright 2020 Matthias Herzog.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr Informationen.

OK!